Leadership Talk: Pioneer4BB – Organisationsübergreifende Hospitation, ein passendes Format für den Perspektivwechsel?

pioneer4BB – Veränderung einfach machen

„Es muss sich etwas verändern! – Aber bitte kostengünstig und leicht umsetzbar.“

Für eine moderne und digitale Verwaltung braucht es neben einer konsequenten Weiterbildung Impulse von außen. Daher hat das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz das Programm pioneer4BB ins Leben gerufen und 2022 pilotiert.

Inspiriert durch @Work4Germany setzt das duale Hospitationsprogramm auf die Arbeit in sektorübergreifenden Tandems. Damit wird die fachliche Expertise in den Ressorts durch die methodische Erfahrung privater Unternehmen, der Wissenschaft oder Non-Profit-Organisationen ergänzt.

Es ermöglicht einen Perspektivwechsel, befördert den Kompetenztransfer und Erfahrungsaustausch und inspiriert zu Veränderungen und zum Kulturwandel.

Bitte hier anmelden:

Anmeldung zum Leadership Talk: 23. März 2023

Zu Maria Anna Kehrer

  • Referentin für Organisationsinnovation im MLUK
  • Initiierung und Leitung des pioneer4BB-Projekts
  • Ziel: durch Perspektivwechsel Innovations- und Transformationsprozesse im Haus durch neue Formate anstoßen
  • Arbeitsschwerpunkt: Innovationsprojekte, Prozessmanagement, KI-Koordination im Ressort